Jux- und Spaß-Tour

Jux- und Spaßtouren

1. "Münsterländer Fünfkampf"

Dieses Programm ist ein Geheimtipp, den Sie nicht so schnell wieder vergessen werden. Besonders für Familien, Gruppen, Vereine, Betriebsausflüge, Junggesellenabschiede, Geburtstagsfeiern etc. geeignet.

Gedachter Programmablauf, kann aber nach Ihren Wünschen individuell geändert werden:

  • Bei Anreise mit der Bahn, eintreffen am Bahnhof in Telgte oder Westbevern-Vadrup
  • romantische Riesentandem- oder Planwagenfahrt durch die Münsterländische Parklandschaft
  • Eintreffen auf einem Bauernhof
  • Empfang und Stärkung mittels einer Jägersuppe aus der Gulaschkanone
  • lustiger und sportlicher Wettkampf mit den "Disziplinen:
  1. Kuh melken
  2. Holzschuh laufen
  3. Lanzen stechen
  4. Runkel kegeln
  5. Schubkarrenhindernislauf

Nach diesen sportlichen Höchstleistungen ist es Zeit, für eine Tasse Kaffee und ein Stück selbstgebackenen Kuchen. Kann auch zwischenzeitlich während einer Spielpause serviert werden. Alkoholische und nichtalkoholische Getränke können direkt vor Ort erworben werden und sind im Preis nicht enthalten.

Bei schlechtem Wetter findet der Münsterländer Fünfkampf in einer Scheune statt.

Eine äußerst erholsame Fahrt mit dem Riesentandem zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Tour beschließt Ihren Ausflug. Eine Rückfahrt mit einem Großraumtaxis ist ebenfalls möglich.

Gesamtdauer: Ca. 4 bis 6 Stunden.

Leistungen:

  • Riesentandemfahrt, Planwagenfahrt auch möglich
  • Jägersuppe
  • Wettkampf mit Spielpersonal
  • Spielmaterial
  • Kaffee und Kuchen
  • Gestellung eines Raumes für ein gemütliches Beisammensein

Preise:

  • ab 49,50 EUR für o. a. Leistungen mit Riesentandemfahrt, mit Planwagen auf Anfrage
  • ab 26,00 EUR ohne Riesentandemfahrt (bei eigener Anreise zum Bauernhof)
  • ab 21,00 EUR für Wettkampf mit Kaffee und Kuchen, aber ohne Suppe

Die o. a. Preise sind Nettopreise und richten sich nach der Teilnehmerzahl.

Termine: Ganzjährig

Teilnehmerzahl: Mindestens 15 Personen, oder entsprechender Zuzahlung

Buchungsadresse

 

Münsterländer Fünfkampf
Foto: harry hautumm, pixelio.de



2. "Bosseln" (Straßenkegeln)

Sehr lustig und interessant ist dieses Pauschalangebot!

Programmablauf:

Nach einer Begrüßung im Gasthaus, auf Wunsch mit einem deftigen Münsterländer Erbseneintopf oder Brotzeit, starten Sie nach einer Einweisung und mit einem Verpflegungswagen (Bollerwagen) und Tourenbegleiter zum "Bosselwettkampf". Im Bollerwagen können Getränke auf Kommission vom Gastwirt mitgeführt werden.

Zwei Mannschaften treten gegeneinander an. Ziel ist es, die gegnerische Mannschaft mit möglichst wenig Würfen auf einer vorgegebenen Strecke zu unterbieten und zu schlagen.

Geworfen wird mit Holzkugeln (ähnlich dem Kegeln). Die Bahn ist ein asphaltierter Wirtschaftsweg auf einer Strecke mit kleinen Hindernissen! Ein Suchkorb mit sehr langem Stiel gehört u. a. zur Ausstattung. Der Spaß ist vorprogrammiert. Der Tag geht in gemütlicher Runde beim Abendessen zu Ende. Auf Wunsch kann noch ein Armbrustschießen oder auch das Landsknechtessen mitgebucht werden.

Leistungen:

  • Bosselturnier mit Tourenbegleiter
  • Bollerwagen und sonstiges Spielmaterial
  • ein "Roter" und ein "Klarer" je Gruppe

Folgende Freizeitelemente können zugebucht werden:

  • Ü/F im Hotel
  • Münsterländer Erbseneintopf
  • Münsterländer Brotzeit
  • Armbrustschießen
  • Landsknechtessen
  • Riesentandemfahrt
  • Planwagenfahrt
  • Grillen in Eigenregie, d.h., einer aus Ihrer Gruppe spielt den "Grillmeister". Alles andere wird durch uns gestellt.

Preise je Person:

  • Bosselturnier 14,80 €
  • Grillen 14,50 €
  • deftiger mit viel Einlage versehener Münsterländer Eintopf 8,00 €
  • Münsterländer Brotzeit 9,- €
  • Armbrustschießen 7,00 €
  • Landsknechtessen 28,- €
  • Riesentandemfahrt halbtags 18,- € und ganztags 20,- € je Sitzplatz
  • Planwagenfahrt ab 150,- €, richtet sch nach der Personenzahl und Größe des Wagens
  • Ü/F im Hotel ab 40,- € je Person im DZ
Die o. a. Prerise sind Nettopreise.

Termine: Ganzjährig

Teilnehmerzahl: Ab 8 Personen

Buchungsadresse

Bosseln
Foto: bildermichel, pixelio.de

3. Maislabyrinth


Evtl. in 2017 nicht mehr durchführbar. Bitte nachfragen!

Eine runde Sache, das Maislabyrinth in der Nähe von Münster hat eine Gesamtlänge von ca. 3,2 km. Mit einer Karte versehen, absolvieren Sie diesen Parcours. Auf der Strecke sind dann selbst einige Fragen an verschiedenen Stationen zu beantworten. Ein Durchgang dauert ca. 45 Minuten. Zur Stärkung steht Ihnen direkt am Maisfeld ein Restaurant zur Verfügung. Ein Heidenspaß für Gruppen, Vereine und Betriebsausflüge. Optimal zu verbinden mit der unter laufende Nr. 4 beschriebenen Bauernolympiade.


Preis: 3,- €/Person Netto


Termine: Mi., Do. und Fr.: 15:00 bis 20:00 Uhr, Sa.: 14:00 bis 20:00 Uhr, So.: 11:00 bis 20:00 Uhr oder nach Vereinbarung


Teilnehmerzahl: ab 10 Personen

Buchungsadresse

Maislabyrinth

Foto: Konermann

4. Bauernolympiade

Die Bauernolympiade ist das besondere Event für Ihren Gruppen-, Vereins- oder Betriebsausflug. Hier kommen sich die Kollegen und Mitarbeiter einmal auf eine ganz neue Art und Weise näher, erleben im Team Spaß, Freude und Sinn an der Gemeinschaft und nehmen gute und erholsame Erinnerung mit nach Hause.

Ob Ferkel wiegen, Strohballenwettlauf, Nägeleinschlagen, Melken, Stiefelwerfen, Tauziehen, Balken Duell, Eierlauf, 5 Fragen, Schubkarrenlauf bis zum Trecker fahren uvm., für jeden ist etwas dabei.

Zu Beginn wird der Teilnehmer mit Hut und Schal zum Schulze und nach einem deftigen westfälischen Weizenkorn (vom Löffel geschlürft) beginnt das ca. zwei Stunden (mit Trecker fahren 2,5 Std.) dauernde Abenteuer.

Für das leibliche Wohl sorgt eine Gastwirtschaft und Restaurant direkt am Austragungsplatz der Spiele.

Preis: richtet sich nach der Personenzahl und den gewünschten "Disziplinen"

Termine: auf Anfrage, an Sonn- und Feiertagen nicht möglich!

Teilnehmerzahl: ab 10 bis 100 Personen

Buchungsadresse


Bauernolympiade

Foto: Konermann

5. Freizeitangebote in Südlohn und Lüdinghausen

a. Maislabyrinth (nur in Südlohn möglich)

Das besondere Erlebnis auf ca. 2,5 km Irrwegen durch den Mais für Jung und Alt.

Der "Irrgarten" ist ein ideales Ausflugsziel für Schulklassen, Gruppen, Kindergeburtstage, Betriebsausflüge etc..

Geöffnet: vom 25.06.2016 - 23.10.2016


Öffnungszeiten: Mo.-So. 9:00-19:30 Uhr

Preise: 8,- EUR je Teilnehmer

 


Maislabyrinth, Foto: brokerx, pixelio.de

6. Bauerngolf in Lüdinghausen


Eine der ersten Bauerngolfanlage dieser Art in Deutschland. Bauerngolf ist eine Spielart des regulären Golfspiels.

Bauerngolf heißt mit Freunden, Verwandten oder Kollegen in der freien Natur und über Felder zu laufen. Eine Platzreife ist für Bauerngolf nicht erforderlich.
Jedermann kann es spielen, ungeachtet des Alters oder des sportlichen Talents und Fitness.

Herzlich Willkommen auf dem Platz!

Die neue Sportart Bauerngolf ist ein Spaß für Groß und Klein. Sie ist bestens für Betriebs- und Vereinsausflüge aber auch für Familien mit Kindern geeignet. Die Aufgabe beim Spielen besteht darin, einen mit Luft gefüllten Ball mit einem Schläger mitten in der schönen Natur, über das Grün und auch durch Hindernisse in ein Loch zu treiben.

Der Parcours hat insgesamt 10 Löcher über die gesamte Spielfläche verteil, bringt es ein spaßiges Vergnügen für gut 90 Minuten. Die Spielzeit richtet sich dabei nach der Teilnehmerzahl

Getränke, die Sie beim Platzwart erworben haben, können Sie während des Spielens in einem von uns gestellten Handwagen mitführen.

Spielbedingungen:
- Mindestalter 5 Jahre
- Mindestteilnehmerzahl zwei Personen
- festes Schuhwerk
- keine Vorkenntnisse erforderlich, Spielanweisung und Spielgerät erhalten Sie vor Ort
- der Verzehr von mitgebrachten eigenen Getränken ist nicht gestattet
- Hunde sind auf dem Spielgelände nicht erlaubt

Öffnungszeiten:
- es bestehen keine Öffnungszeiten
- nach Terminabsprache ist ein Spielen möglich

Grillen:
Das Freizeitangebot kann auf Wunsch mit einem Grillbuffet in geselliger Runde ausklingen. Mindestteilnehmerzahl dafür 10 Personen.

Preise:
- Bauerngolf: 8,-
- Griffbuffet 1 mit Schweinefleisch, Saucen, 2 Salten, Brot, Dip, Kräuterbutter: 10,50
- Grillbuffet, wie oben, nur mit zusätzlichem Geflügelfleisch: 11,50
- Getränke 0,33 l: 1,80
- Spirituosen 2cl: 1,-
- Kaffee und Kuchen: 7,-

All inclusive mit:
Bauerngolfolf, Getränke (ohne Spirituosen) und Grillbuffet 1 = 35,-
mit Grillbuffet 2 = 36,-

Kombinierbar mit:
- Fussbalbillard, Preis 12,-/Stunde
- Kaffee und Kuchen, Preis 7,-/Person

 

Buchungsadresse

 


Bauerngolf

 

Bauerngolf

 

Bauerngolf

Fotos: Große-Ophoff

 

7. Poolball

Was ist PoolBall?

PoolBall ist eine nie zuvor dagewesene Kombination aus Poolbillard und Fußball. Der neue Funsport ist, wie z. B. beim Fußballgolfen, eine gelungene Mischung aus Ballgefühl, Köpfchen und Spaß.
Gespielt wird mit speziellen Fußbällen auf einem überdimensional großen Billardtisch (8,00 x 4,50 m).
Dabei sollte neben dem sportlichen Ehrgeiz und dem Siegeswillen auch der Spaßfaktor und die Unterhaltung nicht zu kurz kommen, denn am meisten Spaß macht es in der Gruppe.
Wer aber meint, dass es beim Fußballbillard unbedingt auf fußballerisches Können ankommt, der irrt. Kombinationsgabe und etwas Zielsicherheit gehören genau dazu, wie beim herkömmlichen Billard.
Probieren Sie es einfach mal aus, der Spaß ist vorprogrammiert!


Preis auf Anfrage! Richtet sich nach der Teilnehmerzahl und der Spieldauer.


Pauschalangebot (Stand Januar 2016) für 10 Personen, zwei Stunden PollBall inkl. 1 x 10 Liter Fass Bier und fünf Liter alkoholfreie Getränke = 23,- EUR/Person.

PoolBall & Party (Stand Januar 2016) ab 15 Personen buchbar. Im Pauschalpreis enthalten: Ein Glas Prosecco, BBQ-Buffet bestehend aus Poulardenbrust über Riesengarnelen, Rindfleischburger bis hin zu Rückensteaks und Rostbratwurst, verschiedene Salate, Saucen, Brot- und Kartoffelbeilagen und Dessert und natürlich PoolBall spielen bis 01:00 Uhr. Preis je Person 34,90 EUR.

PoolBall zum Kindergeburtstag
Preis für 10 Kinder, drei Stunden Spielzeit, 10 Liter Softdrinks wie Cola, Fanta, Sprite, Wasser oder Apfelschorle, Chicken Nuggets, Pommes frites und Eis am Stiel pro Kind 24,90 EUR

Speisekarte zum PoolBall -nur auf Vorbestellung
- Schnitzel Wiener Art mit Pommes und Salat = 13,50 €
- Frische Bratwurst mit hausgemachter Currysauce und gebackenem Kartoffelecken und Salat = 9,90 €

- Schinkenbrot nach Art des Hauses = 10,50 €
- Ofenkartoffel mit gebratenen Schweinefiletspitzen = 10,90 €

Das o. a. Angebot kann mit folgenden Events:

- Swin-Golfen

- Brennereibesichtigung

- Planwagenfahrt

- Riesentandemfahrt

- Bogen- oder Armbrustschießen

verbunden werden.

Buchungsadresse


PoolBall

Foto: Bartmann

8. Fußballgolf

Das seit ca. 2006 in Deutschland bekannt Fußballgolf wird nun auch bei uns im Münsterland gespielt.
Das Fußballgolfen setzt sich zusammen aus den Sportarten Fußball und Golfen. Auf einer großen Anlage mit 12 Bahnen mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeiten soll der Ball mit möglichst wenigen Fußschüssen durch die vorgegebenen Hindernisse eingelocht werden.

Die Spielzeit für dieses lustige Freizeitvergnügen beträgt ca. zwei Stunden.

Man kann es allein oder in der Gruppe, mit normalen Sportschuhen (nicht erlaubt sind Nocken- oder Stollenschuhe) spielen. Den benötigten Ball dazu bekommen Sie natürlich vor Ort.

Voranmeldungen von Gruppen erst ab 10 Personen erforderlich.

Das Mitbringen von eigenen Getränken und Speisen ist nicht erlaubt.

Öffnungszeiten: Von April bis Oktober geöffnet. Di. bis So. und feiertags ab 10:00 Uhr bis Sonnenuntergang. Dienstags Ruhetag.

Nettopreis Erwachsene: 12,- EUR für eine Tageskarte
Preis Kinder (6 - 15 Jahre): 9,- EUR für eine Tageskarte
Gruppenermäßigung auf Anfrage!

Vor Ort kombinierbar mit SwinGolf und Poolball (siehe Nr. 7) spielen.

Buchungsadresse


 

9. Spaß-Olympiade in Borken

Wenn Sie für einen Familien-, Gruppen-, oder Betriebsausflug ein Event suchen, hier finden Sie das passende Freizeitelement.

Eine Kletterwand bietet Naturerlebnis und Abenteuer zugleich! Die verschiedenen Parcours sind sowohl in ihrer Schwierigkeitsstufe für groß und klein geeignet. Nach Absolvierung der Kletterwand schweben Sie an einer ca. 110 m langen Abschlussseilbahn aus dem Wald über die Borkener Aa.

Die nächste Disziplin könnte auf dem Wasser stattfinden. Hier bestünde auf dem Pröbsting -See die Möglichkeit zu einer ca. 30 Minuten dauernden Tretbootfahrt.

Nach diesem sportlichen Programm haben Sie die Wahl zwischen einem Schwimmen im Badesee oder alternativ einen Landgang über den Platanenweg durchzuführen.

Zur Stärkung erhalten Sie zwischen den einzelnen Programmen Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Zum Schluss Ihres erlebnisreichen Aufenthaltes laden wir Sie in die Josef-Bresser-Sternwarte, zu einem Blick ins Weltall, ein.

 

Leistungen:
- 3 Stunden Kletterwand mit Gurteinweisung sowie detaillierte Einweisung in den Kletterwald und den jeweiligen Parcours durch ausgebildete Trainer
- Hilfestellung und Betreuung während der Exkursion durch die Trainer
- 30 Minuten Tretbootfahren
- Flyer vom Bocholter Aa-Radweg und Platanenweg
- Kaffee und Kuchen

Termine:
Täglich von April bis Oktober

Teilnehmerzahl:
Ab 4 bis maximal 40 Personen

Preis:
Auf Anfrage, richtet sich nach der Gruppengröße

Buchungsadresse

 

Kletterwand, Foto: Wilfried Kuhn

10. Bierseminar in Coesfeld

Hier bieten wir Ihnen an den Wochenenden -neben viel Spaß und Freude- eine gute Unterhaltung, leckere Schlemmereien, köstliches Bier und eine "Fortbildung".

Das Wochenende beginnt mit einer traditionellen Begrüßung durch einen Münsterländer Kiepenkerl. Danach wartet schon ein Planwagen auf Sie. Im Anschluss daran startet der spannende und lehrreiche "Brau-Lehrgang".

Nach dem Abschluss dieses "Lehrgangs" erhalten Sie ein entsprechendes Zertifikat und wir laden Sie zur Stärkung zu einer leckeren Braumeistertafel ein. Danach bestünde die Möglichkeit zum Tanzen.

Am nächsten Tag (Sonntag) während des Frühstücks erhalten Sie dann Ihr verdientes "Bierkennerdiplom".

Leistungen:

- 1 x Ü/F im DZ mit Dusche und WC
- Begrüßung durch einen Kiepenkerl mit einem "Coesfelder Ochsenblut"- Schnaps
- Planwagenfahrt für ca. zwei Stunden
- Braulehrgang mit Zertifikat
- Braumeistertafel mit Tagessuppe und großem Westfalenschnitzel

Programmdauer: 1,5 Tage

Teilnehmerzahl: Ab 10 Personen

Nettopreis je Person: ab 125,- €, abhängig von der Teilnehmerzahl

Buchungsadresse


Foto: Tim Reckmann, pixelio.de

11. Heidediplom in Metelen

Ein Teamevent bei dem der Spaß nicht zur kurz kommt!

Ganz beschaulich beginnt der Tag in Metelen am reichhaltigen Schlemmerbuffet. Gestärkt geht es dann auch schon los mit den lustigen Disziplinen:

- Wildschweinjagen
- Baumstammrollen
- dem Bauen von Wasserleitungen
- Draisinen-Wettfahrt
- und vielem mehr

Hierbei wird Ihre Geschicklich- und Tauglichkeit als "Heidediplom" getestet.

Nachdem die Muskeln (vor allem die Lachmuskeln) entsprechend beansprucht wurden, überreicht der Kiepenkerl zum Abschluss bei einer typischen Münsterländer Kaffeetafel das hart "erkämpfte" Heide-Diplom.


Leistungen:
- Begrüßung 
- Schlemmerbuffet
- Münsterländer Kaffeetafel
- Heidediplom mit Siegerehrung
- Erinnerungspräsent
- Unterhaltungsprogramm mit dem Kiepenkerl

Teilnehmerzahl: Ab 20 Personen

Nettopreis: ab 62,50 € je Person, abhängig von der Teilnehmerzahl

Buchungsadresse


Foto: Gustav, pixelio.de

12. "Blaue Tour" in Haltern am See

Die Landschaft rund um Haltern am See gehört zu den schönsten des Münsterlandes.

Reiseverlauf der "Blauen Tour"
Die Anreise erfolgt in Eigenregie. Treffpunkt ist der Bahnhof von Haltern am See. Nach der Abholung am Bahnhof unternehmen Sie eine Rundfahrt über den Haltener See zum Südufer des Stausees.
Genießen Sie anschließend die ca. eine Stunde dauernde Seerundfahrt mit dem Fahrgastschiff "Möwe" über den Stausee.
Danach fahren Sie mit dem Planwagen gemütlich zum Ortsteil Haltern-Sythen. Hier unternehmen Sie eine Außenbesichtigung des Schlosses Sythen und der alten Wassermühle.
Nach der Weiterfahrt durch die herrliche Haltener-Naturlandschaft erreichen Sie ein Restaurant im Ortsteil Haltern-Laversum.

Leistungen:
- 1 x Planwagenfahrt
- 1 x Seerundfahrt für ca. 1 Stunde
- 1 x Außenbesichtigung des Schlosses Sythen und der Wassermühle
- 1 x Essen im Restaurant

Termine: April bis Oktober von mittwochs bis sonntags

Preise je Person: (Abhängig von der Teilnehmerzahl)
- mit Treckeberg-Imbiss: ab 43,-

- mit Schnitzeljagd: ab 47,-

Buchungsadresse


Halterner See am Abend, Foto: Carsten Plein, pixelio.de

13. Erlebnisprogramm in Südlohn

Hier finden Sie ein Erlebnisprogramm direkt an der deutsch-niederländischen Grenze. Auf beiden Seiten des ehemaligen "Schlagbaums" gibt es kulturelle, kulinarische und amüsante Highlights zu entdecken.
Spaß, Freude, interessantes und lehrreiches wird Ihnen hier geboten. Sei es bei einer Besichtigung einer Windmühle, einer Pralinenmanufaktur, bei einem Bauerngolf oder einem Pfannkuchenessen.

Reiseverlauf, kann aber individuell von Ihnen geändert werden.

1. Tag in Südlohn
- Anreise im gebuchtem Hotel
- Begrüßungstrunk
- Übernahme der Hotelzimmer
- Führung und Besichtigung einer Pralinenmanufaktur mit Überreichung einer Pralinenkreation
- auf Wunsch Kaffeeklatsch gegen Aufpreis
- alternativ -je nach Wunsch- geht es weiter:
* zum Besuch im "Verborgenen Garten"
* zu einer beeindruckenden Turmwindmühle
* oder eines Leuchtenfamilienbetriebes
- beim Willkommensmenü mit regionalen Köstlichkeiten klingt der Abend im Hotel aus
- je nach Hotel kann auf Wunsch hier auch gekegelt oder auch die Boule-Bahn genutzt werden.

2. Tag mit Stippvisite in Holland
- Frühstücksbuffet im Hotel
- Bummel über den Seefisch- und Krammarkt im charmanten Grenzstädtchen Winterswijk
- Besuch des interessanten Freilichtmuseums "Erve Kots" und des ehemaligen Gutshofs "Loss Hus" mit unzähligen interessanten Gebrauchsgegenständen der damaligen Zeit faszinieren hier Jung und Alt.
- danach haben wir für Sie im überregional bekannten Pfannkuchenrestaurant einen Tisch reserviert. Hier gibt es Pfannkuchen je nach Wahl herzhaft, deftig oder süß.
- Besichtigung einer Gutskäserei. Köstliche Kostproben von Brennnessel- bis Salbeikäse, sowie viele Kuriositäten in den liebevoll gestalteten Räumlichkeiten machen diese Führung zu einem Erlebnis.

Auf Wunsch bestünde noch die Möglichkeit:
- zu einer Bauernolympiade mit Käsequiz und Bauerndreikampf. Aufpreis je Person 8,- €
- Holländischer Bierzapfwettstreit mit einer fachkundigen Jury, Freibier und Häppchen. Aufpreis je Person 13,- €, buchbar ab 20 Personen.
Beim gemütlichen Abendessen im Hotel (im Rahmen der HP) klingt der ereignisreiche Tag aus.- Möglichkeit am Wochenende ist der Besuch einer Tanzveranstaltung gegen Aufpreis.

3. Tag mit Bauerngolf
Bauerngolf ist die neue Trendsportart, hier auf einer 8-Loch-Anlage in Südlohn. Ausgestattet mit "Holzschuhschlägern" und Lederbällen gilt es mit den wenigsten Schlägen in die Löcher von Wiese und Feld einzuputten. Getränke können auf Kommission im zur Verfügung gestellten Bollerwagen mitgeführt werden.
In den Sommermonaten ist hier auch das Maislabyrinth (Irrgarten im Mais) geöffnet.
Zum Abschluss dieses erlebnisreichen Wochendes servieren wir Ihnen einen deftigen Münsterländer Eintopf zum Zu- und Nachfassen.

Leistungen:
- 2 x Übernachtung im Hotel
- 2 x Frühstücksbuffet
- 2 x Abendessen HP (je nach Hotel 2- oder 3-Gang-Menü)
- 1 x deftiges Eintopfessen
- Führung und Besichtigung einer Pralinenmanufaktur inkl. Praline
- Besichtigung einer Windmühle oder "Verborgenen Garten" oder Familien-Leuchtenbetrieb


- Marktbesuch Winterswijk
- Eintritt Freilichtmuseum
- Käsereibesichtigung mit Kostproben
- Bauerngolf
- div. Tischreservierungen
- Organisation des Ablaufs

Preise je Person:
- ab 166,- € im DZ
Besonderheiten: EZ und individuelle Erweiterungen mit Bauernolympiade, holländischem Bierzapfwettstreit, Weinprobe u.v.m. gegen Aufpreis auf Anfrage möglich!

Buchungsadresse

Turmwindmühle, Foto: Thomas Max Müller, pixelio.de

 

Foto: tboggi, pixelio.de